Matthias Hoff mit bestem Blatt

Veröffentlicht am 18.03.2018 in Ortsverein

Die Preisträger beim Preisschafkopf der SPD Krummennaab

Es war eine gute Entscheidung der SPD-Verantwortlichen, den Preisschafkopf dieses Jahr in der Turnhalle der Grundschule abzuhalten. Hell, weitläufig und übersichtlich konnten die 68 Teilnehmer an 17 Tischen ihrem Zocker-Hobby nachgehen. Bürgermeister und SPD-Vorsitzender Uli Roth begrüßte unter den Teilnehmern 2. Bürgermeister Reinhard Naber von der CSU-Fraktion, der in Begleitung von Gemeinderat Matthias Reul den Genossen einen Besuch abstattete. Unter den Gästen war auch die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Anneliese Krenkel.

Roth dankte gleich zu Beginn allen Helferinnen und Helfern und lobte die örtliche Geschäftswelt, durch deren großzügige Spenden eine ansehnliche und gut bestückte Preistafel vorbereitet war.

Zum heimlichen Hauptpreis wurde der von Renate Siegl (A-Z-Laden) gestiftete Wäschetrockner.

Das beste Blatt des Abends mit 137 Punkten hatte Matthias Hoff aus Marktredwitz, der sich den 150-Euro-Geldpreis sichern konnte. Der Zweitplatzierte Hans Balk (113 Punkte) telefonierte noch spät in der Nacht mit seiner Frau, ob er lieber den Geldbetrag oder doch den Trockner nehmen soll. Schnell war klar, dass sich Frau Balk aus Weiden über einen neuen Trockner freuen darf. Gut für Markus Hensel aus Windischeschenbach, der als Dritter mit 109 Punkten ein Kuvert mit 100 Euro erhielt. Roland Lochner aus Erbendorf gewann mit 106 Punkten immerhin noch 50 Euro. Lothar Minnich konnte ein Service von Seltmann Weiden mit nach Hause nehmen und Josef Faltenbacher freute sich über einen Pizzeria-Gutschein. Bestplatzierte Dame (7., 97 Punkte) war Jasmin Käß, die einen Geschenkkorb im Wert von 40 Euro mitnehmen durfte.

Pechvogel des Tages mit nur 28 Pünktchen war Rudi Schinner, der im Vorjahr noch den 2. Preis gewinnen konnte. Er durfte zum Trost eine Kiste Bier mitnehmen.

 

Bild (v.l.n.r.):

Josef Faltenbacher (6.), Rudi Schinner (Trostpreis), Jasmin Käß (7.) Hans Balk (2.) Roland Lochner (4.), Matthias Hoff (1.) Markus Hensel (3.) Lothar Minnich (5.)

 
 
Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Daheim in Neubiberg: Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen hat am Donnerstag, den 24. Mai, einen halben Tag lang den AWO-Kindergarten in ihrem Heimatort besucht und damit den ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Bayerischer Verfassungsgerichtshof und Bundesverfassungsgericht werden angerufen - Natascha Kohnen: "Wir verteidigen den Freistaat Bayern gegen das illiberale Gesetz der CSU" ?

Europäische Idee als Gegenentwurf zum Polizeiaufgabengesetz ? Kohnen: Werden uns die Freiheit nicht rauben lassen ? BayernSPD für ein pro-europäisches Bayern ?

Admin

Adminzugang