07.05.2018 in Ortsverein

Neuwahlen und Ehrungen - SPD-Ortsverein stellt sich neu auf

 

Es galt eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. SPD-Vorsitzender und Bürgermeister Uli Roth konnte zur Jahreshauptversammlung 19 stimmberechtigte Mitglieder im TSV-Sportheim begrüßen. Außerdem besuchte SPD-Kreisvorsitzender Rainer Fischer und Bezirkstagskandidatin Brigitte Scharf die Krummennaaber Genossen, beide wandten sich mit kurzen Grußworten an die Versammlung.

Roth berichtete von 58 Sitzungen, an denen er die SPD Krummennaab auf allen Gliederungsebenen vertreten habe. Beim Mitgliederstand gab es einen Austritt, dem aber erfreulicherweise ein Parteieintritt gegenüber stehe, so dass der Ortsverein aktuell wieder 40 Mitglieder zählt. Unter dem Applaus der Anwesenden wurde Neumitglied Markus Krenkel das rote Parteibuch überreicht.

Kassier Gerhard Sieder berichtete von einer soliden und geordneten Kassenlage. Durch die Veranstaltungen in 2017 wie dem Preisschafkopf konnte sogar eine Mehrung des Kassenbestand erzielt werden. Revisor Thomas Kaiser, der zusammen mit Thomas Meierhöfer die Kasse geprüft hatte, bestätigte eine einwandfreie Arbeit und bat um die Entlastung von Kassier und Vorstandschaft.

 

22.04.2018 in Allgemein von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Neue Parteivorsitzende - Unser Versprechen: Solidarität

 

Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden.

Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine Frau an der Spitze der SPD! 

Beruflicher Aufstieg sei für Frauen immer noch nicht selbstverständlich, erinnerte Nahles noch vor der Wahl. Heute durchbreche aber die SPD diese „gläserne Decke“, die es auch in der Partei gegeben habe – „und dann bleibt sie offen!“

Dass die Parteichefin einiges vor hat, machte sie schon in ihrer Bewerbungsrede deutlich – und warb dafür, Antworten auf die großen Fragen der Zeit eng an den sozialdemokratischen Grundwert der Solidarität zu knüpfen. „Freiheit ist das Wichtigste. Gerechtigkeit ist unser Ziel. Aber Solidarität ist doch das, woran es am meisten fehlt in dieser globalisierten, neoliberalen, turbodigitalen Welt“, rief Nahles unter dem Beifall der rund 600 Delegierten.

 

17.04.2018 in Presse von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Mehr Sprach-Kitas im Wahlkreis - MdB Uli Grötsch freut sich über zusätzliche Fachkraftstellen

 

Seit Anfang 2016 gibt es das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“, jetzt geht die Förderung in die zweite Runde: Das Bundesfamilienministerium erhöht künftig sowohl die Zahl der geförderten Fachkraftstellen als auch die Zahl der „Sprach-Kitas“.  
Über die Erhöhung der Mittel und die Zuteilung neuer Stellen für den Wahlkreis Weiden freut sich auch MdB Uli Grötsch: „Das Programm ‚Sprach-Kitas‘ ist ein hervorragendes Instrument, um unsere Kitas besser zu unterstützen. Dank der SPD können künftig 15 Einrichtungen im Wahlkreis Weiden gefördert werden und sich noch intensiver um die sprachliche Entwicklung ihrer Kinder kümmern.“ 

 

16.04.2018 in Allgemein von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Bundesparteitag

 

Am Sonntag, 22. April, findet in Wiesbaden ein außerordentlicher Bundesparteitag statt. Zwei wichtige Fragen gibt es an diesem Sonntag:

- Wer wird neue/r Vorsitzende/r der SPD?

- Welche Zustimmung erhält der Leitantrag zum Erneuerungsprozess?

Das Antragsbuch gibt es Online als pdf:

Antragsbuch_a.o._BPT_in_Wiesbaden.pdf

 
Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Daheim in Neubiberg: Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen hat am Donnerstag, den 24. Mai, einen halben Tag lang den AWO-Kindergarten in ihrem Heimatort besucht und damit den ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Bayerischer Verfassungsgerichtshof und Bundesverfassungsgericht werden angerufen - Natascha Kohnen: "Wir verteidigen den Freistaat Bayern gegen das illiberale Gesetz der CSU" ?

Europäische Idee als Gegenentwurf zum Polizeiaufgabengesetz ? Kohnen: Werden uns die Freiheit nicht rauben lassen ? BayernSPD für ein pro-europäisches Bayern ?

Admin

Adminzugang