07.05.2018 in Ortsverein

Neuwahlen und Ehrungen - SPD-Ortsverein stellt sich neu auf

 

Es galt eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. SPD-Vorsitzender und Bürgermeister Uli Roth konnte zur Jahreshauptversammlung 19 stimmberechtigte Mitglieder im TSV-Sportheim begrüßen. Außerdem besuchte SPD-Kreisvorsitzender Rainer Fischer und Bezirkstagskandidatin Brigitte Scharf die Krummennaaber Genossen, beide wandten sich mit kurzen Grußworten an die Versammlung.

Roth berichtete von 58 Sitzungen, an denen er die SPD Krummennaab auf allen Gliederungsebenen vertreten habe. Beim Mitgliederstand gab es einen Austritt, dem aber erfreulicherweise ein Parteieintritt gegenüber stehe, so dass der Ortsverein aktuell wieder 40 Mitglieder zählt. Unter dem Applaus der Anwesenden wurde Neumitglied Markus Krenkel das rote Parteibuch überreicht.

Kassier Gerhard Sieder berichtete von einer soliden und geordneten Kassenlage. Durch die Veranstaltungen in 2017 wie dem Preisschafkopf konnte sogar eine Mehrung des Kassenbestand erzielt werden. Revisor Thomas Kaiser, der zusammen mit Thomas Meierhöfer die Kasse geprüft hatte, bestätigte eine einwandfreie Arbeit und bat um die Entlastung von Kassier und Vorstandschaft.

 

18.03.2018 in Ortsverein

Matthias Hoff mit bestem Blatt

 
Die Preisträger beim Preisschafkopf der SPD Krummennaab

Es war eine gute Entscheidung der SPD-Verantwortlichen, den Preisschafkopf dieses Jahr in der Turnhalle der Grundschule abzuhalten. Hell, weitläufig und übersichtlich konnten die 68 Teilnehmer an 17 Tischen ihrem Zocker-Hobby nachgehen. Bürgermeister und SPD-Vorsitzender Uli Roth begrüßte unter den Teilnehmern 2. Bürgermeister Reinhard Naber von der CSU-Fraktion, der in Begleitung von Gemeinderat Matthias Reul den Genossen einen Besuch abstattete. Unter den Gästen war auch die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Anneliese Krenkel.

Roth dankte gleich zu Beginn allen Helferinnen und Helfern und lobte die örtliche Geschäftswelt, durch deren großzügige Spenden eine ansehnliche und gut bestückte Preistafel vorbereitet war.

Zum heimlichen Hauptpreis wurde der von Renate Siegl (A-Z-Laden) gestiftete Wäschetrockner.

 

31.07.2017 in Ortsverein

Spendenerlös für Mitterteicher Tafel

 
Bürgermeister und OV-Vorsitzender Uli Roth und Nicole Fürst, Vorsitzende der Tafel

Der SPD-Ortsverein Krummennaab hat den diesjährigen Kirchsteigfrühschoppen erstmals wegen Regen im Foyer der Turnhalle ausrichten müssen. Im achten Jahr seines Bestehens folgten trotzdem zahlreiche Gäste der Einladung und genossen den Weißwurstfrühschoppen. Bürgermeister und SPD-Vorsitzender Uli Roth begrüßte unter den Gästen Landtagsabgeordnete Annette Karl, die stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Brigitte Scharf und Thomas Döhler. Ebnaths Bürgermeister Manfred Kratzer führte die größte Delegation der auswärtigen SPD-Ortsvereine an. Vertreten waren Abordnungen der SPD-Ortsvereine Tirschenreuth, Erbendorf, Plößberg und Reuth. Von der örtlichen CSU führte 2. Bürgermeister Reinhard Naber die Riege der Gemeinderäte an, auch Altbürgermeister Franz Stangl war zum Frühschoppen der Genossen gekommen. Roth dankte in seinem Grußwort den Helferinnen und Helfern seines SPD-Ortsvereins und regte an, einen Spendenwürfel zu befüllen. Der stolze Erlös aus dieser Aktion in Höhe von 222,22 Euro konnte jetzt anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Mitterteicher Tafel an die Vorsitzende Nicole Fürst übergeben werden.

 

21.07.2017 in Ortsverein

Grasende Genossen

 

Alle Jahre wieder lässt es sich der SPD-Ortsverein kurz vor dem Kirchsteigfrühschoppen nicht nehmen, das Blumenband an diesem Weg zu pflegen. In zwei Stunden gemeinsamer Arbeit wurde Unkraut gejätet, Rindenmulch gerecht und Zweige gestutzt. Insgesamt zehn volle Schubkarren konnte das Team um Bürgermeister und SPD-Vorsitzenden Uli Roth abräumen.
Jetzt lädt der frisch gepflegte Kirchsteig mit seinen Blumen und Blüten ein, um dort am kommenden Sonntag ab 10 Uhr beim Weißwurstfrühschoppen der SPD ein paar frohe Stunden zu verbringen. Am Nachmittag wird es Kaffee und selbst gebackene Kuchen geben.

 
Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Daheim in Neubiberg: Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen hat am Donnerstag, den 24. Mai, einen halben Tag lang den AWO-Kindergarten in ihrem Heimatort besucht und damit den ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Bayerischer Verfassungsgerichtshof und Bundesverfassungsgericht werden angerufen - Natascha Kohnen: "Wir verteidigen den Freistaat Bayern gegen das illiberale Gesetz der CSU" ?

Europäische Idee als Gegenentwurf zum Polizeiaufgabengesetz ? Kohnen: Werden uns die Freiheit nicht rauben lassen ? BayernSPD für ein pro-europäisches Bayern ?

Admin

Adminzugang